Natty Congeroo & the Flames of Rhythm

(Freitag & Samstag)

Wir wussten, dass uns zwei authentische und mitreissende Shows erwarteten, als wir Natty Natty und seine Band letztes Jahr für das IsThereHop? Jubiläum einluden. Dann haben sie mit ihrer Darbietung alle unsere Erwartungen übertroffen. Unser Publikum war begeistert von ihrer überwältigenden Bühnenpräsenz, ihrer Songauswahl und Interpretation von alten Klassikern.

Wir konnten deshalb nicht widerstehen und haben sie erneut eingeladen.

--> Reinhören in "Black Cotton Swing" von Natty Congeroo & the Flames of Rhythm

Die Kombo, ist vor allem für ihre explosive und aufregende Interpretation von Klassikern des Hot Jazz, Swing, Rhythm ‘n’ Blues und Gospel bekannt. Dazu kommt ein ausgeprägter Sinn für Stil und Bühneninszenierung. Die Bandmitglieder werfen sich für jeden Auftritt in exzentrisch geschnitten und ausgestattete Vintagegarderobe.

Wer den Sänger und legendären Showman Natty Congeroo von früher kennt, weiss um seinen extravaganten Stil.  Zusammen mit den anderen Musikern, The Sizzle, The Killer Diller, Lá Bass, Dr Kitch und La Mamba, wird die Band werden sie am IsThereHop? 2018 eine einmalige Atomsphäre schaffen und uns mit ihrem atemberaubenden musikalischen Können begeistern.

 

Palace Avenue Swing

(Sonntag)

--> Reinhören in "Why don't you do it right" von Palace Avenue Swing

Palace Avenue Swing ist der kleinere Bruder des 14-köpfigen Palace Avenue Dance Orchestra. Die Musiker und Arrangeure der Kerngruppe gehören zu den besten in Grossbritannien und spielen seit vielen Jahren an den grossen und renommierten internationalen Festivals, Vintage-Events und Swing Dance Partys.

Die Band wird am IsThereHop? mit sieben Mitglieder auftreten, darunter auch die charismatische Sängerin Cherise Adams-Burnett. Spielen werden sie für uns Musik aus den 1920er bis 1950er, Dixieland, Hot Club Gypsy Jazz und unterschiedliche weitere Stile aus der Ära von Ellington, Nat King Cole, Benny Goodman, George Shearing und vielen anderen.

 

 

Google+ Facebook Twitter Mobile