Datenschutz

1. Allgemeines

Beim Zugriff auf das Informationsangebot von istherehop.ch werden grundsätzlich keine persönlichen Daten erfasst und gespeichert, mit dem Ziel, das individuelle Nutzerverhalten auszuwerten.Bestimmte Informations- und Transaktionsangebote können indessen nur abgewickelt werden, wenn ein Mindestmass von Personendaten bekannt gegeben worden ist. Dafür gelten die einschlägigen Datenschutzbestimmungen.


2. Non-Tracking-Daten

Durch Benutzung der Webseite www.istherehop.ch entstehen Daten. Teilweise ist die Entstehung der Daten technisch bedingt und erforderlich, teilweise werden Daten aber bewusst erhoben, um Informationen über die Art der Nutzung zu gewinnen und das Angebot kontinuierlich an die Nutzungsbedürfnisse anpassen zu können.Beim ersten Aufruf der Webseite www.istherehop.ch oder einer ihrer Unterseiten wird ein Cookie vom Loadbalancer auf dem System des Besuchers abgelegt. Dieses Cookie enthält einen zufälligen Hashwert, über den der Server definiert wird, an den alle folgenden Anfragen des Systems gerichtet werden. Ziel ist die gleichmässige Lastverteilung auf alle Server.Beim Aufruf von www.istherehop.ch oder einer ihrer direkten Unterseiten wird abhängig von der Grösse des verwendeten Browserfensters die Desktop- oder mobil optimierte Variante der Webseite angezeigt. Wenn diese automatische Einstellung über die Schaltfläche «Zur mobilen Ansicht wechseln» bzw. «Zur-Desktop-Ansicht wechseln» manuell geändert wird, wird die neue Einstellung über ein Cookie auf dem System des Benutzers gespeichert. Das Cookie enthält die gewünschte Einstellung in Form von Text («mobile» oder «desktop») und hat eine Lebensdauer von 20 Jahren.Beim Ausfüllen von Umfragen und Formularen sowie einer Kursanmeldung/Registration wird von einer freiwilligen Teilnahme des Benutzers ausgegangen und daher auch von einer freiwilligen Bereitstellung der Daten. Die übermittelten Daten werden ausschliesslich im Rahmen der Umfrage oder des betreffenden Formulares verwendet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist ausgeschlossen.Es besteht die Möglichkeit, sich unter www.swing.ch per telegram über Neuigkeiten aus der kantonalen Verwaltung zu bestimmten Themenbereichen informieren zu lassen. Die dafür abgefragten Informationen werden ausschliesslich für diesen Zweck verwendet und nicht an Dritte weitergegeben, ausser natürlich an die dafür notwendigen Hersteller- und Betreiberfirma von telegram.istherehop.ch bietet zu gewissen Anlässen eine Liveübertragung über Videostreaming an. Aus technischen Gründen werden dem dafür zuständigen Dienstleister für die Dauer der Übertragung die IP-Adressen der Geräte bekannt, die den Stream abspielen. Die IP-Adressen werden für statistische Zwecke anonymisiert gespeichert.

3. Daten aus Tracking-Tätigkeit

Die Webseite www.istherehop.ch und die direkten Unterseiten verwenden Software zur Webanalytik (derzeit www.matomo.org), um mithilfe anonymisierter Daten Informationen zur Verbesserung des Angebots zu gewinnen. Dieses sogenannte Tracking kann durch die Do-Not-Track-Einstellung in den gängigen Browsern verhindert werden. Diese Einstellung bewirkt, dass in der Browseranfrage im Headerblock der Tag «Do-Not-Track» mitgesendet wird und die Aktionen des Besuchers nicht ausgewertet werden.Im Normalfall werden über ein in der Webseite implementiertes Javascript die folgenden Daten über das System des Besuchers erhoben:

    * IP-Adresse
    * Datum und Uhrzeit der Anfrage
    * Seitentitel der angeforderten Seite
    * URL der aktuell angeforderten Seite
    * URL zuvor aufgerufenen Seite (Referrer)
    * Aktuelle Bildschirmauflösung
    * Lokalzeit
    * Dateien, die angeklickt und heruntergeladen wurden
    * Angeklickte Links, die auf fremde Seiten zeigen (Outlink)
    * Zeit, die zur Erstellung und zur Auslieferung der Seite an den Besucher gebraucht wurde (Page speed)
    * Standort: Land, Region, Stadt, ungefährer Längen- und Breitengrad (Geolocation). Diese Angabe basiert auf der Analyse der IP-Adresse und liefert daher teilweise nur sehr grobe Ergebnisse.
    * Verwendete Sprachversion des Browsers (Accept-Language header)
    * Verwendeter Client (User-Agent header)
               
               

Die IPv4-Adresse wird für die Speicherung und Verarbeitung um das letzte Byte gekürzt und ist damit anonymisiert.Ist Javascript beim Benutzer nicht verfügbar, werden die folgenden Daten über das alternative Tracking-Pixel erhoben:

    * IP-Adresse
    * Datum und Uhrzeit der Anfrage
    * URL der aktuell angeforderten Seite
    * Aktuelle Bildschirmauflösung
    * Lokalzeit
    * Dateien, die angeklickt und heruntergeladen wurden
    * Angeklickte Links, die auf fremde Seiten zeigen (Outlink)
    * Zeit, die zur Erstellung und zur Auslieferung der Seite an den Besucher gebraucht wurde (Page speed)
    * Standort des Besuchersystems: Land, Region, Stadt, ungefährer Längen- und Breitengrad (Geolocation). Diese Angabe basiert auf der Analyse der IP-Adresse und liefert daher teilweise nur sehr grobe Ergebnisse.
    * Verwendete Sprachversion des Browsers (Accept-Language header)
    * Verwendeter Client (User-Agent header)
               
               

Die IPv4-Adresse wird für die Speicherung und Verarbeitung um das letzte Byte gekürzt und ist damit anonymisiert.Um wiederkehrende Besucher erkennen zu können, wird während eines Besuches auf dem System des Benutzers ein Cookie abgelegt (sofern möglich), das die folgenden Daten enthält:

    * Zufällig generierte eindeutige Benutzer-ID
    * Zeit des ersten Besuchs dieser Benutzer-ID
    * Zeit des letzten Besuchs dieser Benutzer-ID
    * Gesamtanzahl der Besuche dieser Benutzer-ID
               
               

Die zugeordnete ID ist zufällig und lässt keine Rückschlüsse auf die handelnde Person zu. Das Cookie hat eine Lebensdauer von 7 Tagen und wird bei Besuchen innerhalb dieser Frist um weitere 7 Tage verlängert.Während eines Besuches wird jedem Besucher mittels des Session-Cookies (sofern möglich) eine zufällige ID zugeordnet, mittels derer alle Aktionen auf der Website diesem Besucher zugeordnet werden können. Das Cookie wird mit dem Schliessen des Browserfensters in der Regel automatisch gelöscht. Die Standardeinstellung, bei der Session-Cookies entweder mit dem Schliessen des Tabs oder dem Beenden des Browsers automatisch gelöscht werden, kann manuell oder durch bestimmte Komfortfunktionen übersteuert werden.Das Serverlog wird standardmässig erstellt und enthält alle wesentlichen Informationen eines Zugriffes. Die protokollierten Daten enthalten die folgenden Informationen:

    * IP-Adresse
    * Benutzer-Identifikator (nach RFC 1413)
    * Benutzer-ID
    * Datum, Uhrzeit und Zeitzone, zu der der Server die Anfrage empfangen hat
    * Methode, angefragte Ressource und verwendetes Protokoll
    * HTTP Status Code
    * Grösse des ausgelieferten Objektes in Bytes
               
               

Die Logfiles werden für einen befristeten Zeitraum aus technischen Gründen vorgehalten und anschliessend gelöscht.Wenn Du Fragen hast, melde Dich jederzeit bei uns, auch ausserhalb der Tanzfläche ;-)

Danke, dass Du istherehop.ch weiterhin benützt,

Dein istherehop.ch-Team

Google+ Facebook Twitter Mobile