AGB

An-/Abmeldung
Die Anmeldung zu einem Workshop von Swing Productions ist verbindlich. Bei Abmeldung von einem IsThereHop?-Workshop bis zwei Wochen vor Beginn des Workshops aus wichtigen Gründen erhältst Du 50% der einbezahlten Teilnahmegebühr zurück, bei Abmeldung ab zwei Wochen vor Workshopbeginn können wir Dir keine Teilnahmegebühren mehr zurückerstatten. Einzige Ausnahme bleibt die Verhinderung im Krankheitsfall (siehe unten), bei der wir Dir aber in jedem Fall eine Administrationsgebühr von CHF 40.00 verrechnen.

Bezahlung
Die Rechnung wird per E-Mail verschickt. Der Workshopbeitrag muss innerhalb von 10 Tagen, spätestens jedoch vor Beginn des bezahlt werden. Ansonsten wird dein Platz für weitere Teilnehmende freigegeben.

Kontogangaben:

PC 87-193600-9
IBAN CH0809000000871936009
SWIFT / BIC: POFICHBE

Krankheit/Unfall
Der Workshopbeitrag wird bei Krankheit oder Unfall nur nach Vorweisung eines Arztzeugnisses und abzüglich CHF 40.00 Administrationsgebühr zurückerstattet.

Absenzen
Absenzen sind Sache der Teilnehmenden und haben keinen Einfluss auf die Kurskosten. Wir sind dankbar um eine Benachrichtigung bei Abmeldung vom Kurs. Entsprechend versuchen wir mehr oder weniger Ersatz-Leader/ -Follower zu finden.

Ermässigungen
Studenten haben eine Ermässigung auf Kurse/Workshops bei Vorweisung eines gültigen Studentenausweises (=Legi). Als gültige Legi verstehen wir die Legitimationskarte einer in der Schweiz anerkannten Universität oder Fachhochschule (z.B. Zürcher Hochschule der Künste, Universität Zürich, ETH Zürich, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, usw.), sowie internationale Studentenausweise.

Bitte Studierendenausweis am ersten Workshoptag mitbringen.

Alternative kannst du auch dich auch als Volunteer bewerben und so eine Kursreduktion erhalten.

Google+ Facebook Twitter Mobile